Willkommen auf der Website der Gemeinde Wangen-Brüttisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Coronavirus

  • Druck Version
  • PDF

Coronakrise - Neue Infos des internen Krisenstabs

Bundesrat lockert Massnahmen ab 27. April 2020
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 16. April 2020 eine schrittweise Lockerung der angeordneten Massnahmen beschlossen. Ab dem 27. April können Spitäler wieder sämtliche, auch nicht-dringliche Eingriffe vornehmen und ambulante medizinische Praxen sowie Coiffeur-, Massage- und Kosmetikstudios ihren Betrieb wieder aufnehmen. Baumärkte, Gartencenter, Blumenläden und Gärtnereien dürfen ebenfalls öffnen. Der Schutz des Publikums und der Arbeitnehmenden muss dabei sichergestellt sein. Wenn es die Entwicklung der Lage zulässt, sollen am 11. Mai die obligatorischen Schulen und die Läden wieder öffnen. Am 8. Juni sollen dann Mittel-, Berufs- und Hochschulen sowie Museen, Zoos und Bibliotheken wieder öffnen, Das Versammlungsverbot bleibt weiterhin bestehen bis sicher 8. Juni 2020. Die ersten Lockerungen ab 27. April werden zeigen, welche Auswirkungen dies auf die Pandemie haben wird. Der interne Krisenstab der Gemeinde Wangen-Brüttisellen hat aufgrund der bundesrätlichen Entscheide die Massnahmen in der Gemeinde überprüft und wo nötig neu definiert.

Gemeindeverwaltung bleibt für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen
Die Verwaltung ist wie bisher per Mail oder Telefon erreichbar. Sämtliche Dienstleistungen werden für die Bevölkerung aufrechterhalten. Persönliche Termine können für dringende, nicht anders lösbare Angelegenheiten per Telefon vereinbart werden. Eine Öffnung der Gemeindeverwaltung für das Publikum wird frühestens ab 11. Mai 2020 in Betracht gezogen, sofern die Lage sich weiterhin positiv entwickelt. Diesbezügliche Informationen werden laufend auf der Homepage der Gemeinde unter der Rubrik Coronavirus aufgeschaltet und im Kurier publiziert.

Die Abteilungen sind wie folgt telefonisch und per Mail erreichbar:

Mo.-Do. 8.30 bis 12.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr, am Donnerstag bis 18.30 Uhr und am Freitag durchgehend von 8.30 bis 14.00 Uhr.

Die Kontaktdaten von den einzelnen Abteilungen finden sie hier.

Anlässe in der Gemeinde
Sämtliche Anlässe in der Gemeinde müssen bis mindestens 8. Juni 2020 aufgrund des Versammlungsverbots abgesagt werden.

Gemeindeliegenschaften
Die Gemeindeliegenschaften bleiben für die Öffentlichkeit weiterhin geschlossen bis das Versammlungsverbot aufgehoben wird. Raumreservationen für Termine nach den Sommerferien können vorgenommen werden, vorbehalten bleibt die Aufhebung des Versammlungsverbots. Die öffentlichen Plätze bleiben bis auf weiteres gesperrt.

Gemeindeversammlung vom 16. Juni 2020
Zurzeit ist noch unklar, ob die Gemeindeversammlung am 16. Juni 2020 durchgeführt werden kann. Dies wird sich in den nächsten Wochen entscheiden, abhängig davon, welche Beschlüsse der Bundesrat in den kommenden Wochen fällt. Der Gemeinderat wird die Bevölkerung fristgerecht informieren.

Schulbetrieb
Der Krisenstab Schule wird in einer separaten Mitteilung über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs informieren, sobald die Vorgaben/Rahmenbedingungen seitens Bundesrat und Kanton (Volksschulamt) bekannt sind. Diese Informationen stehen nach dem 29. April 2020 zur Verfügung.

 

Interner Krisenstab Gemeinde Wangen-Brüttisellen
Gemeinderat und Gemeindeverwaltung



Datum der Neuigkeit 23. Apr. 2020