Altöl

Altöl ist der Sammelbegriff für gebrauchte Mineralöle und Speiseöle. Zu den Mineralölen zählen z.B. Motoren- und Getriebeöle. Speiseöle sind Öle und Fette tierischer und pflanzlicher Herkunft. Sie stammen beispielsweise aus Fritteusen.

Altöl kann an der Sammelstelle Gesellhof abgegeben werden.
Wichtig  Altöl darf nicht über die Kanalisation entsorgt werden. Benzin, Lösungsmittel (z.B. Petrol) und Salatsauce sind keine Altöle und gehören nicht in die Altölsammlung. Benzin und Lösungsmittel sind als Sonderabfall zu entsorgen, Salatsauce gehört in den Kehricht.
Sammelstellen  Hauptsammelstelle: Mülliland, Wallisellen, Nebensammelstelle: Parkplatz Gsellhof
   .
zur Übersicht

Gedruckt am 28.10.2020 06:13:27