Häckselgut

Im Frühling und im Herbst wird der Häckseldienst angeboten. Es werden Sträucher- und Baumschnitte (nur hölzernes Material, keine Dornpflanzen und Wurzelstöcke) von privaten Grundeigentümern gehäckselt. Bitte binden Sie die Äste nicht zusammen und stellen sie diese ohne Fremdmaterialien wie Drähte, Schnur, etc. bereit. Die Äste müssen nicht zerkleinert werden. Der maximale Astdurchmesser beträgt etwa 15 cm.
Wichtig  Das Häckselgut wird am Bereitstellungsort wieder ausgeworfen.

Um die Häckseltour koordinieren zu können, ist eine Anmeldung notwendig. Anmeldungen werden bis Freitag vor der Häckselaktion telefonisch, schriftlich oder per E-Mail entgegengenommen.
Nächste Sammlung  3. Nov. 2020
Sammelstellen  Hauptsammelstelle: Mülliland, Wallisellen
   *
zur Übersicht

Gedruckt am 28.10.2020 06:35:48