Styropor

Styropor wird als Verpackungsmaterial verwendet, um Waren beim Transport vor Stössen zu schützen (lose Chips oder Formteile). Es besteht zu 2% aus Polystyrol und zu 98% aus Luft.

Für sperrige Verpackungen sind die Händler rücknahmepflichtig. Bei einem Neukauf kann das Verpackungsmaterial demnach beim Händler zurückgelassen oder später dahin zurückgebracht werden. Ansonst ist Styropor mit dem Hauskehricht zu entsorgen.
Sammelstellen  Hauptsammelstelle: Mülliland, Wallisellen
  
zur Übersicht

Gedruckt am 29.10.2020 02:46:22