Willkommen auf der Website der Gemeinde Wangen-Brüttisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Dienstleistungen

  • Druck Version
  • PDF

Hundehaltung

Zuständiger Bereich: Einwohnerdienste / Zentrale
Verantwortlich: Hofmann, Jacqueline

Hunde


Hundehalterinnen und Hundehalter sind verpflichtet, Hunde die älter als drei Monate sind, innert zehn Tagen bei der Gemeinde und bei der zentralen Datenbank AMICUS anzumelden. Allfällige Mutationen, Halterwechsel oder Tod des Hundes sind bei der Gemeinde und der Datenbank AMICUS ebenfalls innert zehn Tagen zu melden.

Haben Sie noch nie einen Hund gehalten und wollen Sie einen Hund übernehmen, erfolgt die Registrierung in 2 Schritten. Sind Ihre Personendaten bereits bei der Datenbank AMICUS erfasst, entfällt der erste Registrierungsschritt.

  1. Sie melden sich bei den Einwohnerdiensten telefonisch oder persönlich am Schalter, damit die erforderlichen Daten zu Ihrer Person aufgenommen werden können, um Sie als Hundehalter/in bei AMICUS zu erfassen. Mit der Erfassung in AMICUS werden wir Ihnen die persönliche Personen-ID mitteilen. Diese werden Sie noch zusätzlich zusammen mit einem Passwort innert weniger Tage von AMICUS per Post erhalten.
  2. Ist der Hund nicht bei der zentralen Datenbank registriert, z.B. Import aus dem Ausland, muss die Registrierung des Hundes zwingend über einen Schweizer Tierarzt erfolgen. Dazu müssen Sie ihm den Hund und Ihre Personen-ID vorweisen. Ist der Hund bereits bei der zentralen Datenbank registriert, muss Ihnen der/die vorherige Hundehalter/in den Hund in AMICUS übergeben/freigeben. Danach können Sie mittels drücken des Buttons "Übernahme" den Hund zu Ihren eigenen Daten hinzufügen.


Weitere Informationen betreffend Hundehaltung finden Sie auf der Homepage des Veterinäramtes

Kursnachweise, der auf kantonaler Ebene gesetzlich vorgeschriebenen Hundeausbildung für grosse oder massige Hunde gemäss Rassetypenliste I, bitten wir Sie jeweils direkt der Abteilung Einwohnerdienste einzureichen. Mit dem Kurs-Guide, welcher das Veterinäramt im Zusammenhang mit der Präventionskampagne Mensch und Hund erstellt hat, können Sie überprüfen, welche Hundekurse sie besuchen müssen.

Vermissen Sie Ihr Tier? Auf der Homepage www.veta.zh.ch können Sie eine Vermisstmeldung aufgeben.


zur Übersicht