Willkommen auf der Website der Gemeinde Wangen-Brüttisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Flugplatz Dübendorf

  • Druck Version

21. Aug. 2018 Aufruf an die Bevölkerung: Wehren Sie sich gegen mehr Fluglärm und somit gegen die Revision des Sachplans Verkehr, Teil Infrastruktur Luftfahrt (SIL)


Die Bevölkerung kann sich bis am 4. September 2018 gegen die Revision des Sachplans Verkehr, Teil Infrastruktur Luftfahrt (SIL) und die damit verbundene drohende Kapazitätserweiterung und den zunehmenden Fluglärm wehren. Die Anrainergemeinden des Flugplatzes Dübendorf stellen der Bevölkerung auf ihrer Homepage eine Musterstellungnahme zur Verfügung.

Am 4. Juli 2018 startete der Bund die Anhörung und Mitwirkung zum revidierten Konzeptteil des Sachplans Verkehr, Teil Infrastruktur Luftfahrt (SIL). Kantonale Behörden und die Bevölkerung können sich zum Entwurf des Bundes mittels einer Stellungnahme schriftlich bis zum 4. September 2018 ans Bundesamt für Zivilluftfahrt äussern. Die entsprechenden Unterlagen können auf der Internetseite des Bundes www.bazl.admin.ch/sil-mitwirkung heruntergeladen oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Zwei Musterdokumente (ausführliche und kürzere Ausführung) zur Mitwirkung für die Bevölkerung sind zudem auf der Homepage von Wangen-Brüttisellen aufgeschaltet und können auch bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden (Abteilung Planung und Infrastruktur, Tel. 044 805 91 21).

Der SIL-Konzeptteil enthält die generellen Ziele und Vorgaben zur Infrastruktur der schweizerischen Zivilluftfahrt und bildet die Grundlage für die künftige Flughafenpolitik des Bundes. Er legt das Gesamtnetz mit den Standorten und den Funktionen der Flugplätze behördenverbindlich fest. Der vorliegende Entwurf ersetzt den Konzeptteil vom 18. Oktober 2000. Er wird nach der Durchführung der öffentlichen Information und Mitwirkung sowie der Anhörung der Behörden bereinigt und durch den Bundesrat verabschiedet.

Im revidierten SIL-Konzeptteil werden insbesondere die Interessen der Aviatik noch weiter als bisher und einseitig über die Interessen der Gesellschaft, der Raumentwicklung und des Umweltschutzes gestellt. Es drohen Kapazitätserweiterungen und zunehmender Fluglärm. Zudem werden neu die Interessen des Bundes bezüglich Flugplatz Dübendorf bereits auf Stufe SIL-Konzeptteil festgehalten. Dies ist nicht haltbar und klar abzulehnen, weshalb die Bevölkerung aufgefordert wird, sich zu wehren, und somit die hohe Lebensqualität in unserer Gemeinde und der Region zu erhalten.

Wir rufen die Bevölkerung der drei Standortgemeinden und alle weiteren interessierten Personen auf, eine Stellungnahme abzuschicken und sich damit gegen Kapazitätserweiterungen und zunehmenden Fluglärm zu wehren. Wir danken schon jetzt für Ihr Engagement und hoffen auf eine rege Beteiligung.

Gemeinderat



Datum: 21. Aug. 2018
Laden: Brief Einwendung Version kurz.docx (docx, 30.3 kB)
Brief Einwendung Version lang.docx (docx, 38.0 kB)
Entwurf SIL, Konzeptteil.pdf (pdf, 6878.7 kB)



zur Übersicht